Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Dessous’

Frei von jeglichen Ă–ffnungszeiten: Online-Shopping

11. September 2011 Keine Kommentare
credit 00 300x254 Frei von jeglichen Ă–ffnungszeiten: Online Shopping

cc by flickr/ credit_00

Das Wetter wird schlechter – die Online Umsätze besser. Mit dem Herbst steigt die Bereitschaft zum Shoppen im Internet. Kein Wunder – denn das schlechter werdende Wetter lädt zum Daheimbleiben ein. Und wenn man dann schon einmal vor dem Rechner sitzt, den Kumpel oder die Freundin an der Seite, macht das Surfen doppelten SpaĂź. Inzwischen laden viele gut sortierte Onlineshops zum herbstlichen Shoppen ein. Und das durchaus nicht nur im Bereich Bekleidung. Verbringt man den Sommer, wann immer es geht im Freien, so konzentriert sich im Herbst der Blick wieder stärker auf die heimischen Wohnräume. Wenn die Blätter fallen und das Wetter ungemĂĽtlich wird, wenn die Tage kĂĽrzer und die Abende länger werden, möchte man es sich zuhause gemĂĽtlich machen. Und diese GemĂĽtlichkeit ist nicht selten auch in Dekorationsmaterialien und Kerzen widerspiegelnd.

Aber ebenso wie der FrĂĽhling viele Menschen zum Putzen verleitet, ist der Herbst die Zeit, in der automatisch auch die heimische Beleuchtung einem kritischen Blick unterzogen wird. Reichen die bestehenden Lampen fĂĽr den persönlichen Lichtbedarf noch aus? Oder darf es doch die neue Leselampe fĂĽr die gemĂĽtlichen Lesestunden auf dem Sofa mit der ebenfalls neuen, kuscheligen Fleecedecke sein? Der Wunsch nach Wärme treibt Menschen nicht nur in den Urlaub, sondern auch zu Kerzenlicht. Kerzenlicht wird als wärmer empfunden, als es elektrisches Licht wäre, somit ist der Herbst auch die Zeit verstärkter Kerzenkäufe – auch im Hinblick auf Halloween und Weihnachten. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass das Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel ebenfalls bereits Ende September seinen Anfang findet und Onlineshopping ein bequemer Weg fĂĽr die rechtzeitige Besorgung aller Weihnachtsgeschenke bietet.

Enamora

29. April 2011 Keine Kommentare
enamora logo Enamora

Enamora Logo

Bei Enamora handelt es sich um einen Online Shop, über den sich Dessous, Lingerie, Unterwäsche, Hochzeitswäsche und Bademode für Damen und Herren bestellen lassen. Die Produktpalette ist weit gefächert und umfasst vor allem auch Topmarken wie Emporio Armani, Dolce & Gabbana, Falke, Passionata, Triumph und viele andere Marken aus dem gehobenen Marktsegment. Enamora verschreibt sich hohen Qualitätsstandards und hochwertigen Produkten bei Dessous, Lingerie, Bademode und Unterwäsche. Enamora erschloss sich durch Werbung im Fernsehen einen über die Internetgemeinde hinausgehenden Publikumskreis.

Doch wer steht hinter dem Namen Enamora? Der Online Shop wurde im August des Jahres 2009 von den beiden Cousins Zouhair Belkoura und Tu-Lam Pham als GmbH gegründet. Die Cousins sind der GmbH bis in die Mitte des Jahres 2010 als Geschäftsführer erhalten geblieben. Mittlerweile liegt die Geschäftsführung in den Händen von Jochen Heermann und Sebastian Sieglerschmidt. Der Firmensitz der Enamora GmbH liegt in Berlin. Sie ist beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg im Handelsregister eingetragen. Die Gesellschaftsanteile werden sowohl vom Management als auch von Investoren gehalten. Auf die beiden Geschäftsführer entfallen jeweils 13 Prozent, während die beiden Gründer jeweils nur noch ein Prozent der Geschäftsanteile auf sich vereinen. Unter den Inverstoren und Supporter finden sich Rocket Internet mit 35 Prozent Anteilen, sodann Reinhold Zimmermann mit 20 Prozent, Holzbrinck Ventures mit 16 Prozent sowie Christoph Zeiss mit noch zwei Prozent Geschäftsanteilen.

Standbeine des weiten Angebots sind Bademode, Dessous, Lingerie, Unterwäsche für Damen und Herren, aber auch Hochzeitswäsche. Dabei sind alle renommierten Marken im Angebot vertreten mit Namen wie Aubade, Armani, BeeDees, Bruno Banani, Calida, Calvin Klein, Chantelle, Charmline, Daydream, Diesel, DKNY, Dolce & Gabbana, Elle Macpherson, Intimates, Falke, Fantasie, Felina, Freya, Happy Socks, Implicite, Isotoner, Jockey, Lejaby, Maison Close, Mey, Myla, Panache, Pleasure State, Passionata, Princesse tam tam, Schiesser, Shcok Absorber, Simone Pérèle, Skiny, Sloggi, Spanx, Triaction, Triumph, Tommy Hilfiger, Valisere und Wonderbra. Diese Auflistung verdeutlicht, dass Enamora mehr als nur erotische Dessous und Reizwäsche anbietet, sonderen darüber hinaus mit seinem Sortiment alle Wünsche im Bereich vom Bade-und Unterwäschenmode bedient. Ob sexy oder einfach nur zum Wohlfühlen, ob von Topmarken oder etwas unbekannteren Labels, Enamora hat etwas für alle Lebenslagen, Ansprüche und Geschmäcker.

Der Online-Shop von Enamora Dessous ist täglich rund um die Uhr erreichbar.